Entwicklungsstand zur Markteinführung

Zur MGR-IT GmbH Unternehmensphilosophie gehört es nur Produktversionen zu veröffentlichen, welche unsere hohen Qualitätsstandards erfüllen.

Im Fall des A²OB-Systems ist nun ein Entwicklungsstand erreicht, welcher noch nicht den angestrebten vollen Funktionsumfang beinhaltet.

Da jedoch der jetzige Stand bereits den vollen Schutz gegen einen potentiellen verursachten Schaden durch die Infektion eines Verschlüsselungstrojaners bietet, haben wir uns entschlossen den jetzigen Stand anzubieten.

Dabei werden wir den vollen Funktionsumfang in zwei kostenfreien Updates nachliefern. Die beinhalten:

  1. Statistische Auswertung der bereits gesicherten Savesets auf bereits Verschlüsselte Daten, bzw. Verschlüsselungsaktivitäten. Es werden dabei bspw. die Kundenspezifischen Wertzuwächse der letzten Tage mit denen der Durchschnittswerte der letzen 7-Tage und 21 Tage verglichen.
    Daran angeschlossen werden derartige Aktivitäten per eMail-Reports an festgelegte eMail-Adressen versandt.
    Die dazu notwendigen Schwellwerte sind dabei entweder von Administrator in der Verwaltungssoftware an das spezifische Kundennetz anzupassen oder werden wenn möglich selbstlernend ausgeführt.
  2. Watchdog für Ihr Windows-System, welcher durch Kommunikation mit dem A²OB eine gegenseitige Überwachung der Funktion gewährleisten wird. Dabei wird sichergestellt das durch unauffällige Probleme der Ausfall des A²OB vom Watchdog gemeldet wird und eine Funktionsstörung des Watchdog durch den A²OB den verantwortlichen Administrator erreicht.